Da mein iPod nun auch im Auto mitfahren soll, ist es (glaube ich) sinnvoll es mit einer SSD auszurüsten. Um das zu bewerkstelligen gibt es spezielle Adapter, wie zum Beispiel das hier. Je nach Generation kann es hier Einschränkungen geben, die hier nach zu lesen sind. Mein iPod ist ein 7th Gen iPod Classic 160GB (Modell MC297), also ohne irgendwelche Einschränkungen.

Was wird benötigt:

  • iPod
  • iFlash-Sata
  • mSATA SSD

Ich habe eine Toshiba THNSNJ256GMCU 256GB mSATA SSD verwendet, an das letzte Quäntchen der Performance kommt es hier ja nicht an. Dazu kommt noch der positive Nebeneffekt der längeren Akkulaufzeit und mehr Speicherplatz. Nach Bedarf kann ich dann später immernoch eine 1TB SSD einbauen...

So sieht ein offener iPod aus, die Anleitungen wie man ihn aufkriegt, finden sich im Internet:

001

Hier sieht man das Flachbandkabel, mit dem man etwas aufpassen sollte:

002

Und mSATA Adapter mit der SSD:

003

004

Das wird dann an die Stelle von der Festplatte eingebaut und iPod zugemacht.

Nach dem Einschalten und Anschliessen an den PC meldet iTunes, dass ein iPod im Wartungsmodus erkannt wurde und dass es wiederhergestellt werden muss. Danach kann man sich über ein 256GB iPod freuen.