Voraussetzung für die einfache Nachrüstung ist der werksverbaute oder nachgerüstete CD-Wechsler und ein FL-Fahrzeug.

Um die iPod-Schnittstelle nachzurüsten, benötigt man folgendes:

  • iPod-Nachrüstset, Nummer 65412160344
  • Halter iPod-Interface, Nummer 65150428921
  • Blende Instrumententafel rechts, Nummer 51457142112

Das Set ist bei BMW noch lieferbar und kostet um die 240€, ohne Einbau und codieren. Die beiden restlichen Teile kommen nochmal auf rund 100€.

Im Set sind eigentlich nur diese Teile enthalten:

  • Interface selbst (Nummer 65410411033)
  • Kabel (Nummer 65112154179)

Das Interface wird anstelle vom originalen CD-Wechsler eingebaut und angeschlossen, also sehr einfach.

Nach dem Einbau muss man etwas codieren:

  • CD Changer = aktiv (ist eh schon codiert)
  • MP3 = aktiv (für den MP3-Wechsler, muss zusätzlich codiert werden)
  • IPOD = aktiv (für das iPod-Interace, muss zusätzlich codiert werden)

Wenn CD (Control Display) eine Version C04 hat, dann kann man die Funktion "IPOD_ADD" auf aktiv codieren. Automatisch wird das nämlich erst ab Bj. MAERZ-07 auf aktiv gesetzt. Dann werden statt CD1-CD6 direkt die iPod-Listen als Text angezeigt.